zurück

Entspannungs- und Stressbewältigungstraining

Das Grundprinzip dieses Kurses besteht darin, über eine vorausgegangene Anspannung das anschließende „Loslassen“ als angenehmes Entspannungsgefühl bewusst wahrzunehmen, zu erleben unter Einbezug des Atemflusses. Ihre entspannten Muskeln fördern einerseits die innere Ruhe, und je ruhiger Sie werden, desto mehr kann andererseits die gesamte Muskulatur auch wieder entspannen. Damit entsteht eine Wechselwirkung zwischen muskulärer und gedanklicher An- und Entspannung. Auf den Alltag bezogen ist es das Ziel, Eigenkonzentration zu erlernen und dadurch die Fähigkeit zu entwickeln, die im Alltag vorhandenen Stresssituationen bewältigen und regulieren zu können.

Lernen Sie verschiedene Techniken kennen (PMR, Fantasiereisen, Body&Balance, Atementspannung) und finden Sie somit Ihre persönliche Entspannungsübung. Freuen Sie sich auf einen Bewegungsabfolge die zur Entlastung Ihres Schultergürtels und zur Verminderung von Verspannungen entlang Ihrer Wirbelsäule.

Organisation:
Kosten: 130 €
(Krankenkassen bezuschussen nach regelmäßiger Teilnahme bis zu 80% der Kosten)
Leitung: Ines Scharmann
Raum: Köln-Weiden; Goethestr. 40; Praxis Dr. Caspers
Beginn: neuer Kurstermin folgt
Uhrzeit: 20:15 – 21:15 Uhr



Fragen / Anmeldung